Wir treffen uns nun wieder regelmäßig im Gasthaus Taxbäume in Bielefeld Brackwede

Allgemeine Anpassungen

Hier bitte alle Änderungen, Fehlfunktionen und Wünsche eintragen
Benutzeravatar
Sven Wickenkamp
Beiträge: 169
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 17:47
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Allgemeine Anpassungen

Beitragvon Sven Wickenkamp » Mi 7. Nov 2018, 00:05

Besteht Interesse, sich mal über das Forum zu unterhalten? Beispielsweise zu Inhalten, Erscheinungsbild, technischen Dingen? Man könnte sich ja mal austauschen und gegebenenfalls auch so eine Art Workgroup bilden, falls gewünscht. Oder lohnt sich das in Euren Augen nicht?
S. WICKENKAMP | WEBSITE | FACEBOOK | LINKEDIN | XING

Paul
Beiträge: 317
Registriert: Mi 4. Dez 2013, 16:04

Re: Allgemeine Anpassungen

Beitragvon Paul » Mi 7. Nov 2018, 11:29

Hallo Sven,

Georg hat sich seinerzeit bereiterklärt, das Forum bereitzustellen und zu pflegen. So, wie es jetzt existiert, gibt es uns Möglichkeiten zur Veröffentlichung von Informationen und auch Fotos bis zu einer Dateigröße von 6 MB.
Ich selbst habe einigen meiner fotointeressierten Bekannten den Link zu unserem Forum gegeben, damit sie sich ab und zu auch einmal darauf umsehen können. Schade ist nur, dass wir es in unserer Gemeinschaft zu wenig nutzen.

Wir treffen uns in der Regel 3wöchentlich zum Austausch. Dazwischen sind mit Sicherheit einige von uns fotografisch unterwegs. Weil auch noch die meisten unserer Mitglieder beruflich engagiert sind, fehlt dann jedoch auch oft die Zeit zur Aufbereitung und Einstellung der zwischenzeitlichen Aktivitäten.
Insofern bietet uns das Forum in der jetzigen Version schon viel mehr, als wir in Anspruch nehmen. Dank Georgs Betreuung ist es jederzeit erreichbar, die Funktion ist permanent gegeben. Die Gliederung der Themenpunkte ist übersichtlich, jeder Interessierte findet schnell was er sucht.

Vor einer Veränderung des Forums müsste daher die Frage gestellt werden, was wir damit erreichen möchten:
Mitgliedergewinnung?
Mehr Interesse von außen und dadurch evtl. kommerzielle Nutzung durch Werbeauftritte?
Intensivere Informationen zu Einzelthemen / Fototechnik?
Galerie von / für Mitglieder

Das Ganze brauchte dann sehr wahrscheinlich auch eine zeitaufwändigere Pflege, die kontinuierlich und zeitnah erfolgen müsste.
Bestimmt gibt es noch weitere Ansichten oder auch Interessen, die bei einer neuen Gestaltung des Forums bedacht werden sollten.

Weil ich den identischen Auftritt dieses Forums auch bereits bei anderen Interessengruppen gesehen habe, weiß ich nicht, ob eine grundlegende Umgestaltung überhaupt möglich ist. Wenn es möglich wäre, ist meiner Ansicht nach die jetzige und zukünftige Nutzung entscheidend.

Grüße,
Paul

Benutzeravatar
Sven Wickenkamp
Beiträge: 169
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 17:47
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Anpassungen

Beitragvon Sven Wickenkamp » Mi 7. Nov 2018, 11:44

Moin Paul :o)

Du sprichst da ein paar Dinge an, die ich auch schon so in etwa auf dem Schirm hatte. Nutzung und Nutzen sind sicherlich Themen, über die man sich mal unterhalten könnte. Und auch über die Ausrichtung - eher öffentlich oder eher privat. Davon unabhängig: Ein etwas moderneres Outfit könnte vielleicht nicht schaden?! Vom Aufwand sind die meisten Dinge eher kein Problem, eine zeitaufwändige Pflege sehe ich nicht. Und gegebenenfalls könnte man sich ja die Arbeit etwas teilen. Daher die Frage, ob man sich mal darüber austauschen möchte?!
S. WICKENKAMP | WEBSITE | FACEBOOK | LINKEDIN | XING

Benutzeravatar
Georg Keller
Beiträge: 659
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 18:51
Wohnort: Stukenbrock
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Anpassungen

Beitragvon Georg Keller » Mi 7. Nov 2018, 13:22

Moin aus Hannover ;-)

Es gäbe für phpBB einige Extensions die ich in der Vergangenheit mal angeschaut habe aber auch wieder zur Seite gelegt hatte. Der Grund war das der Mehrwert für unsere Gruppe nicht da ist.

Der entscheidende Grund warum ich es auch nicht probiert hatte war aber ein ganz einfach. Jede Erweiterung zum Core des Forums macht bei jedem Update Aufwand. Es gibt für diese Instanz KEIN Testsystem. In der Vergangenheit hatte ich schon mit dem Standard Updater hier und dort ein kleines Problem und das gezuppel beim Update war nicht zu vermeiden. Da muss man dann auf einmal Dinge machen die NICHT mehr mit Mausklicks und oberflächlichem IT Know How hinbekommt, ggf. sogar Zugriff auf die Datenbank und entsprechende Management Tools braucht.

Bei dieser Gelegenheit fällt mir ein, müsste mal wieder das aktuelle Update einspielen ;-)

So das ist jetzt keine Verweigerung gegen Änderungen - vielmehr die Info das die Stabilität von solchen Lösungen auch davon abhängt wie kompliziert man die Lösung macht. Wenn es wirklich gute Extensionen für phpBB gibt die uns helfen im Sinne unserer Fotoaktionen und nicht nur der IT Spielerei dienen, dann sollten wir das auch angehen. Im kommerziellen Umfeld nennt man das wohl geschäftliche Notwendigkeit ;-)

Wenn es um Dinge der Skalierbarkeit geht, Uploadgröße zu klein, Plattenplatz nicht ausreichend, Transfervolumen, Rechenpower, ......... Das sind administrative Dinge da ist ausreichend Platz/ Luft nach oben. Im schlimmsten Fall kann das Forum auch auf meinen VServer umziehen wo OWN-Cloud läuft aber da ist aktuell und auch in weiter Zukunft vermutlich keine Notwendigkeit gegeben.

Also, wenn jemand Ideen hat die uns nicht nur unter dem Aspekt des IT Betriebes weiter bringen - be my guest, auf den Tisch damit.

P.S. Administrative Tätigkeiten in Form von Moderation etc. ist hier bisher auch nie ein Thema gewesen, alle benehmen sich gut ;-)

Benutzeravatar
Sven Wickenkamp
Beiträge: 169
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 17:47
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Anpassungen

Beitragvon Sven Wickenkamp » Mi 7. Nov 2018, 15:23

Extensions etc. würde ich auch nicht implementieren wollen. Solche Dinge teste ich sowieso erstmal ausgiebig, bevor es live geht. Man muss sich ja nicht unnötig viel Arbeit machen. Ich bin ja auch schon in dem Alter, in dem man gerne nachts mal schläft...

Da eh nur Ihr zwei eine Meinung dazu habt, können wir das auch abhaken. War nur so ein Gedanke. ;o)
S. WICKENKAMP | WEBSITE | FACEBOOK | LINKEDIN | XING

Benutzeravatar
Dirk Weidmann
Beiträge: 156
Registriert: Do 30. Mai 2013, 13:08
Wohnort: Harsewinkel
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Anpassungen

Beitragvon Dirk Weidmann » Mi 7. Nov 2018, 15:35

Meinung schon, nur noch keine Zeit zum Antworten. ;)
Viele Grüße
Dirk

Mobile: 0171/6429159
Email: dirk@weidmann-web.de
Web: http://www.dwfoto-webdesign.de

Benutzeravatar
Sven Wickenkamp
Beiträge: 169
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 17:47
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Anpassungen

Beitragvon Sven Wickenkamp » Mi 7. Nov 2018, 16:28

Also, mir hätte ja schon ein saloppes „Jo, lass‘ ma‘ quatschen.“ oder „Nee, lass stecken, Alter.“ durchaus schon gereicht. Dann hätte man ggf. mal ein Gesprächsthema für den Stammtisch gehabt. Oder halt auch nicht - je nach Mehrheit... ;o)
S. WICKENKAMP | WEBSITE | FACEBOOK | LINKEDIN | XING

Silvia Klas.
Beiträge: 19
Registriert: Di 19. Dez 2017, 22:31

Re: Allgemeine Anpassungen

Beitragvon Silvia Klas. » Sa 10. Nov 2018, 20:38

Da ich von der ganzen Materie keine Ahnung habe enthalte ich mich mal. Aber darüber sprechen schade bestimmt nicht. Vielleicht kann ich ja was dazu lernen.
LG Silvia

Benutzeravatar
Sven Wickenkamp
Beiträge: 169
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 17:47
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Anpassungen

Beitragvon Sven Wickenkamp » So 25. Nov 2018, 21:40

Leider war ich ja beim letzten Stammtisch nicht dabei und konnte daher das Thema noch nicht aufgreifen. Und da es bis zum nächsten Stammtisch noch etwas hin ist, würde ich gerne schonmal ein paar meiner Gedanken zu möglichen Änderungen in den Raum werfen:

  • Design des Forums:

    Das Standard-Design ist ... sagen wir einfach mal "nicht gerade eine Aushängeschild". Ich würde ein moderneres und ansprechenderes Design bevorzugen. Finanzieller Aufwand: Gering. Würde ich übernehmen. Arbeitsaufwand: Gering. Vorteile: Ein etwas professionellerer Auftritt nach außen und eventuell ein Anreiz für neue Mitglieder - und auch gegebenenfalls für Partner neuer Projekte.

  • Öffentlichkeit des Forums:

    Ich würde nicht das ganze Forum öffentlich machen. Eher nur einen ganz geringen Teil. Es gibt Inhalte, die sollten nur intern zur Verfügung stehen. Dabei denke ich an alles, was mit Know-how zu tun hat und auch an die Bilddiskussionen. Als Beispiel: Nicht jeder muß unsere Bildkritiken lesen. Das schreckt Außenstehende nur unnötig ab. Für uns ist es zwar förderlich, für diejenigen, die mit uns zusammenarbeiten wollen, aber vielleicht befremdlich... Arbeitsaufwand: Relativ gering. Vorteil: Unser Know-how bleibt zunächst den Forums-Usern vorbehalten, der Stammtisch und das Forum werden attraktiver für Außenstehende, im günstigsten Fall werden neue Mitglieder und somit neues Know-how generiert.

  • Gliederung des Forums:

    Die Bereiche und Inhalte des Boards könnte man eventuell etwas überarbeiten, um es etwas strukturierter zu gestalten und auch etwas zu beleben. Einen Vorschlag würde ich zum nächsten Stammtisch mal mitbringen. Arbeitsaufwand: Momentan noch sehr überschaubar, mit steigender Beitragszahl wird's natürlich mehr. Wäre also noch ein guter Zeitpunkt.

  • Informationen für Besucher:

    Neben einem ansprechenderen Design, könnte man auch eine kleine Informationsseite für Interessierte zur Verfügung stellen. Entweder im Rahmen des Forums oder aber als kleine Webseite drumherum. Zieht man den zweiten Punkt in Betracht, könnte das Forum auch komplett gesperrt sein für die Öffentlichkeit. Arbeitsaufwand: Je nachdem - aber doch sehr überschaubar. Vorteil: Auch wieder eine Wertsteigerung der Gruppe, ein etwas professionelleres Auftraten nach außen und eben auch wieder ein Anreiz für neue User.

Ein, zwei Gedanken hätte ich noch, aber das war mal so das Grobe. Insgesamt ist es nicht viel Arbeit - und selbstverständlich beteilige ich mich gerne daran - ich denke aber, dass es sich durchaus lohnen würde, wenngleich es natürlich keine 'geschäftliche Notwendigkeit' ist. Es ist aber auch nicht nur eine 'IT-Spielerei' nur um eben dieser Willen. Sollte man die Idee mit einer kleinen Website aufgreifen, könnte man tatsächlich noch eine neue Datenbank anlegen (was uns aber wohl nicht gerade schlaflose Nächte bereiten würde..), der Rest sind dann aber doch in der Tat eher nur ein paar Mausklicks. ;o)

Soweit also meine ersten Anregungen und Gedanken zum Punkt "Änderungen- und Wünsche". Bin gespannt auf Eure Meinungen und weiteren Anregungen. :o)
Zuletzt geändert von Sven Wickenkamp am Mo 26. Nov 2018, 01:24, insgesamt 2-mal geändert.
S. WICKENKAMP | WEBSITE | FACEBOOK | LINKEDIN | XING

Benutzeravatar
Georg Keller
Beiträge: 659
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 18:51
Wohnort: Stukenbrock
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Anpassungen

Beitragvon Georg Keller » Mo 26. Nov 2018, 00:04

Meinung schon, nur noch keine Zeit zum Antworten.


Vielleicht mal ein Thema auf dem Stammtisch oder für den Fall dass wir bei Alfred doch eine Pause einlegen müssen könnte man sich mal irgendwo dazu treffen.


Zurück zu „Änderungen- und Wünsche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast