Wir treffen uns nun wieder regelmäßig im Gasthaus Taxbäume in Bielefeld Brackwede

Projekt 100. Stammtisch

Hier werden Informationen zu Projekten eingestellt.
Benutzeravatar
Dirk Weidmann
Beiträge: 132
Registriert: Do 30. Mai 2013, 13:08
Wohnort: Harsewinkel
Kontaktdaten:

Re: Projekt 100. Stammtisch

Beitragvon Dirk Weidmann » Do 19. Apr 2018, 21:56

Heinz, Du schreibst mir aus der Seele. So wie Du es beschreibst hätte ich es auch gerne. Mut zur leeren Seite. Die rechte Seite ist beim Durchblättern die dominante. Und wenn dort die Vorstellungsseite ist, sind die Fotografen auf den ersten Blick unterschieden.
Viele Grüße
Dirk

Mobile: 0171/6429159
Email: dirk@weidmann-web.de
Web: http://www.dwfoto-webdesign.de

Paul
Beiträge: 238
Registriert: Mi 4. Dez 2013, 16:04

Re: Projekt 100. Stammtisch

Beitragvon Paul » Fr 20. Apr 2018, 09:32

Hallo zusammen,

ich bin etwas irritiert: über dieses Thema habe wir mindestens 3x während unserer Treffen gesprochen und uns letztlich darauf geeinigt, die Vorstellung links und das erste Foto rechts zu setzen. Ich halte diese Vorgehensart auch für geeigneter, habe aber auch Bereitschaft signalisiert, die Änderung zu akzeptieren. Wenn ich mich recht entsinne, dann waren Ulf, Karl und Georg auch eher für die links / rechts-Variante. Wie Silvia und Peter das sehen, weiß ich jetzt leider nicht mehr.
Ich hätte dazu nur die Bitte, dass die Diskussion um einzelne Themen und dazu getroffene Entscheidungen irgendwann mal abgeschlossen sein sollte.
Wie die Fotos der einzelnen Buch-Teilnehmer unterscheiden sich auch die Meinungen. Wenn wir das gemeinsame Buch jedoch irgendwann einmal fertigstellen möchten, dann müssen wir uns auf einzelne Themenpunkte einigen.
Abhängig von der Ausführung ist die Anzahl der Fotos pro Teilnehmer. 10 oder 11 zuzüglich Biografietext.
Wir können alle Fotos unsortiert (mit Fotografen-Namen) auch beginnend auf der 3. Seite links beginnen und die Fotografen alle zum Schluss des Buches vorstellen. Oder erst alle Vorstellungen und dann die Fotos. Oder ganz was anderes.
Wie auch immer: wir brauchen eine von allen akzeptierte Einigung. Abstimmen? Nach Alternativen suchen?

Grüße,
Paul

Georg Keller
Beiträge: 544
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 18:51
Wohnort: Stukenbrock
Kontaktdaten:

Re: Projekt 100. Stammtisch

Beitragvon Georg Keller » Fr 20. Apr 2018, 13:32

Hallo zusammen,

ist ein klein wenig "Hin und Her" was wir jetzt machen ....

Ich als derjenige der jedesmal dieses Zeug umsetzen darf bin nicht gerade begeistert.
Strukturelle Anpassungen sollten spätestens, wenn wir das Buch gemeinsam setzen angesprochen werden und nicht im Nachgang diskutiert werden. Es macht aber auch keinen Sinn jetzt über die Vergangenheit zu sprechen, sondern wir brauchen eine Entscheidung.

Wenn ich das nun richtig verstehe, dann steht nun zur Entscheidung folgendes an:

a) Vorstellung links, in Summe 12 Seiten je Fotograf (Das ist die Version wie sie jetzt gesetzt ist)
b) Vorstellung rechts, in Summe auch 12 Seiten je Fotograf, jedoch bleibt die 12te Seite leer

Bei Variante a) müsste dann ein Bild entfernt/ noch geliefert werden. Ich würde dann das letzte rausnehmen. (Es sei denn jemand sagt mir was anderes)

Vielleicht stimmen alle mal kurz ab. Hier ist der Link zur Abstimmung: viewtopic.php?f=7&t=379

P.S. Ich bin leidenschaftslos was die Arbeit damit angeht, ich will sie nur nicht jede Woche ändern ;-)

Benutzeravatar
Dirk Weidmann
Beiträge: 132
Registriert: Do 30. Mai 2013, 13:08
Wohnort: Harsewinkel
Kontaktdaten:

Re: Projekt 100. Stammtisch

Beitragvon Dirk Weidmann » Fr 20. Apr 2018, 19:46

Ich wollte doch nur dem Heinz beipflichten, weil ich es genau so sehe wie er.
Hatte mich aber der Mehrheit gefügt.
Viele Grüße
Dirk

Mobile: 0171/6429159
Email: dirk@weidmann-web.de
Web: http://www.dwfoto-webdesign.de

Benutzeravatar
Ulf_K
Beiträge: 134
Registriert: Mo 17. Jun 2013, 20:18

Re: Projekt 100. Stammtisch

Beitragvon Ulf_K » So 22. Apr 2018, 13:00

Hallo zusammen,

meine Meinung ist klar, es so zu belassen wie es jetzt gesetzt ist.
Nicht weil wir es jetzt so haben, sondern weil ich es einfach schöner finde.
Aber wenn es für euch ( Heinz und Dirk ) so wichtig ist, hätte ich auch nichts dagegen,
wenn eure Bereiche anders gesetzt werden.
Es gibt ja nicht das "absolut richtige" - weil wegen goldenem Schnitt oder anderer Harmonielehre bedingte - Layout.
Das komplette Werk stellt ja sowieso einen Kompromiss dar.
Ich musste mich ja auch schon wegen der grauen Hintergrundfarbe anpassen, obwohl ich viel
lieber Schwarz und/oder Weiß bevorzugt hätte.

Grüße
Ulf

Silvia Klas.
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Dez 2017, 22:31

Re: Projekt 100. Stammtisch

Beitragvon Silvia Klas. » Do 26. Apr 2018, 17:10

Hi
Ich habe für die jetzige Version abgestimmt. Obwohl es mir eigentlich egal ist. Für beides gibt es Gründe dafür und dagegen. Ich habe jetzt die Doppelseiten zusammengehörig angeordnet. Falls sich was ändern sollte kann ich das nur noch nächste Woche machen, weil ich danach im Urlaub bin.
LG Silvia


Zurück zu „Gemeinsame Vorhaben und Projekte des Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast